Beauty

NEW IN: Sephora Haul

Vor zwei Wochen unterstützte ich die italienische Wirtschaft indem ich ordentlich bei Sephora eingekauft habe. Trotz der leicht budgetären Vernichtung, war es einfach wundervoll! Generell genoss ich den Aufenthalt in Mailand sehr. Einige Bilder zu meiner Reise könnt ihr –hier– noch einmal nachsehen. Aber zurück zum Thema… Ich war zuvor schon einmal in Mailand und wusste daher, dass es dort einen Sephora gibt. Demnach war ich schon, wie es sich für einen Beauty Junkie gehört, gut vorbereitet und hatte mir eine Wunsch/Einkaufsliste vorbereitet. Ich wollte nur Sachen kaufen, die man bei uns nicht so leicht bekommt – möglicherweise werdet ihr mich für diesen Haul also nicht unbedingt mehr mögen. Ich glaube aber ganz fest an den Tag an dem wir in Wien einen Sephora bekommen! Ich bete jeden Tag dafür 😀

(von links nach rechts: Nr. 13, Nr. 08, Nr. 03, Nr. 10 und Nr. 09)

Sephora Collection Cream Lip Stain

Sind sie nicht schön?! 🙂 Ich konnte einfach nicht anders und musste jede bis auf eine Farbe von dieser Lip Stain Serie kaufen. Bei dem Preis war das auch ganz ok – 10 EUR pro Stück ist durchaus vertretbar. Ich habe vor dem Kauf schon total viel Gutes von diesen Lippenfarben gehört. Auf Youtube sind vor allem die britischen Blogger und Vlogger ganz verrückt nach diesen hübschen Dingern – das auch zu Recht. Ich hatte zwar noch nicht ganz so viel Zeit alle Farben auszuprobieren, was ich aber bisher mitbekommen habe ist die Qualität und Haltbarkeit sehr (!) überzeugend.

(von links nach rechts: Nr. 03, Nr. 13, Nr. 08, Nr. 10 und Nr. 09)

 

Too Faced Chocolate Solei Matte Bronzer

So lange wollte ich diesem Bronzer schon haben. Es ist nicht nur ein wundervolles Produkt sondern riecht auch noch nach Schokolade! Nicht, dass das wichtig wäre 😀 Wie gesagt ist es toller Bronzer mit einem schönen nicht zu warmen Farbton und er enthält dazu auch keinen Schimmer oder Glitzer. Demnach eignet er sich auch perfekt für eine leichte Kontour oder auch einfach dem Gesicht ein wenig Farbe zu geben.

 

Vita Liberata pHenomenal 2-3 Week Tan Dark

Wenn wir schön bei Sonnenbräune sind dann knüpfe ich hier gleich mit meinem nächsten Mitbringsel an. Die Selbstbräuner Ausbeute ist in unseren Shops ja eher dürftig. Mag aber auch sein, dass ich auf diesem Gebiet nicht ganz so gebildet bin und ich die Shops einfach nicht kenne in denen man eine gute Auswahl hat. Meine Voraussetzungen: keine Streifen, schöne Farbe, kurz Einwirkzeit und gute Haltbarkeit. Ich werde euch diesbezüglich up-to-date halten. Bisher bin ich aber guter Dinge!

 

Make Up Forever HD Foundation

Gut, ich wollte eigentlich nur Dinge kaufen, die man bei uns nicht bekommt, aber diese Foundation musste einfach mit. Ich bin erst vor Kurzem auf den Make Up Forever Store in der Helferstorferstraße in Wien gestoßen und muss unbedingt in nächster Zeit mal wieder dort hin. Die HD Foundation der Marke ist ohnehin ein absoluter Klassiker und ist schon lange bekannt. Ich weiß nicht, warum ich so lange gebraucht habe um sie mir zuzulegen. Jetzt bin ich jedenfalls super glücklich damit.

 

Sephora Collection Outrageous Curl Dramatic Volume and Curve Mascara

Diese Maskara ist ganz neu auf dem Markt und ich habe sie erst bei einem australischen Make-Up Artist auf Youtube verwendet gesehen. Vom Ergebnis war ich echt begeistert und wollte sie unbedingt selbst ausprobieren. Das Produkt hat eine ganz lustige kleine Gummi Bürste, von der ich zu Beginn ein wenig skeptisch war. Auf den Geschmack von Gummibürsten bin ich erst vor Kurzem gekommen als ich eine Maskara von Catrice getestet habe (meinen Bericht dazu könnt ihr –hier– sehen). Das ist auch nicht das Problem. Ich komme bisher aber noch nicht ganz so klar mit der Kleinheit der Bürste und mit dem wie viel Farbe auf einmal abgegeben wird. Ich muss noch ein wenig mehr herumprobieren damit. Ich halte euch auf dem Laufenden.

HABT IHR EINES DER PRODUKTE SCHON EINMAL AUSPROBIERT?

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply