Beauty

Must Have Everyday Brushes

[enthält Afilliate Links] In letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass ihr euch mehr und mehr für die Pinsel interessiert die ich so verwende. Vor allem für jene, die ich immer und immer wieder verwende. Es gibt einfach so ein paar Pinsel in meiner Sammlung die ich für absolut jeden Look brauche. Ich zeige euch daher meine Must Have Everyday Brushes mit denen ich immer meine Alltagslooks zaubere.

Must Have Everyday Brushes – Makeup Pinsel für jeden Tag

Sorry vorab für den sehr Morphe lastigen Beitrag. Aber was soll ich sagen, ich liebe diese Pinsel einfach. Ich hab so viele andere Marken auch, habe aber dennoch für diesen Beitrag instinktiv zu eben jenen gegriffen. Aber es gibt Blöderes als euch tolle, qualitativ hochwertige und noch dazu super günstige Pinsel vorzuschlagen, würde ich sagen.


Foundation: Morphe M439 (hier oder hier)

Das ist mein absolut liebster Foundation Pinsel. Früher habe ich ausschließlich den Beauty Blender für alles verwendet, dabei habe ich aber das Gefühl ich muss mir die Finger schmutzig machen jedes Mal wenn ich mein Makeup mache. Vor allem auch für Reisen finde ich den BB irgendwie unhandlich – nachdem er nass gemacht werden muss muss man ihn dann feucht einpacken und das ist alles irgendwie ekelhaft. Ein Pinsel der mir das gleiche schöne Finish gibt ist mir da um einiges lieber. Egal welche Foundation ich also verwende, mein M439 von Morphe lässt mich nie im Stich.

Ich verwende den Pinsel übrigens meist in Tupf-Bewegungen. So schiebe ich das Produkt nicht auf meiner Haut herum und ich kann die Foundation gezielter in die Haut einarbeiten um so ein noch schöneres Ergebnis zu bekommen.

Puder: Morphe Y2 (hier)

Ich bin ein Fan von kleinen Puder Pinsel. Auch hier tupfe ich das Produkt eher auf als mit dem Pinsel  hin und her zu wischen. Ein zu großer Pinsel wäre dazu einfach hinderlich. Vor allem wen es um Bereiche wie unter den Augen geht. Der Y2 Pinsel ist für Puder einfach perfekt weil er groß genug ist um schnell voranzukommen aber klein genug um detailliert arbeiten zu können.


Bronzer/Contour: Morphe R2 (hier oder hier)

Für Bronzer bzw. Contour muss ein etwas flauschigerer Pinsel her. Von der Form her darf er aber nicht perfekt rund sein denn er muss sich auch dazu eignen um die Wangenknochen zu betonen. Der R2 Pinsel ist dazu perfekt weil er fluffy genug ist um Bronzer quasi überall zu verblenden aber wenn man ihn dreht kann man mit der schmäleren Seite perfekt eine alltagstaugliche Contour zaubern.

Blush: Morphe E4 (hier)

Für Blush verwende ich seit kurzem den E4 Pinsel. Davor hatte ich den Blush Brush von Real Techniques den ich auch sehr mag. Da ich allerdings ein relativ großes Gesicht habe, fällt mir nicht so auf, dass der Real Techniques Pinsel doch sehr groß ist und vor allem zu große für manche. Um eine Alternative zu finden habe ich den E4 Pinsel probiert und bin jetzt selbst ganz verliebt. Ich kann damit Blush sehr präzise auftragen aber dennoch perfekt verblenden. Ich denke, dass der Pinsel mit der Zeit immer besser wird weil sich die Borsten ein wenig auseinander biegen und so der Pinsel noch flauschiger wird.

Highlighter: Real Techniques Setting Brush (hier)

Ich hab relativ lange überlegt, ob ich euch diesen Pinsel oder den Morphe M501 Pinsel zeigen soll. Der Real Techniques Pinsel befindet sich aber schon derart lange in meiner Kollektion, dass es einfach dieser werden musste. Der M501 Pinsel von Morphe ist zwar super für Highlighter, bei etwas härteren Produkten ist er aber ein wenig zu weich und nimmt daher für meinen Geschmack zu wenig Produkt auf. Der Real Techniques brush hat mich noch nie im Stich gelassen und lässt jeden Highlighter perfekt aussehen. Vor allem kann man durch die verschieden einsetzbare Form auch super präzise arbeiten.


Eye Blender: Morphe E23 (hier)

Der absolut perfekte Blender Pinsel für meine Lidfalte. Sei es die berühmte Transition Shade als Basis für einen mega Look oder einfach ein wenig Bronzer in der Lidfalte für den Alltag, dieser Pinsel kommt im Grunde jeden Tag zu Anwendung und ist der perfekte Ersatz für den (bisher immer verwendeten) Kiko 200 Pinsel den es leider nicht mehr gibt. Bei der nächste Bestellung bei Morphe kommen sich ernoch 2, 3 oder 4 von diesem Pinsel mit. Davon kann man nicht genug haben.

Eye Blender: Morphe M433 (hier)

Genauso wenig wie vom eben genannten Pinsel, kann man vom M433 zu viel haben. Eine (in meinen Augen noch bessere) Abkupferung den Mac 217 oder des Zoeva 227 – absolute Klassiker Blender Pinsel. Im Grunde sprechen wir hier von ein und dem selben Ding – aber dann doch wieder nicht. Der Morphe M433 ist noch eine Spur fluffiger was in einfach perfekt macht. Hat man ganz kleine Augen bzw. einen sehr kleine Lid Fläche, wird man wahrscheinlich mit dem Zoeva 227 glücklicher. Allen anderen kann ich den von Morphe nur ans Herz legen.

Eye Detailer: Morphe R41 (hier)

Ich dachte ja immer Pencil Brush = Pencil Brush. Dem ist nicht so. Alle schwärmten immer so von den Morphe Pencil Brushes und ich dachte mir „bitte was ist daran so besonders??!!“. Eines Tages habe ich mir also doch einen bestellt – schon in Gedanken, dass er wahrscheinlich (wie meine Pencil Brushes von Zoeva) nicht wirklich in Verwendung sein wird. Da habe ich mich aber getäuscht. Der Unterschied von diesem Pencil Brush zu anderen sie ich bisher hatte ist die Form. Der von Morphe ist nicht so spitz wie andere sondern eher rund. Er ist zwar klein aber dennoch fluffy (im Vergleich zu wiederum anderen) weshalb man damit einfach perfekt das äußere V oder den unteren Wimpernkranz ganz detailliert verblenden kann. Nie wieder kommt mir ein anderer Pencil brush ins Haus.


 

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Melanie
    18/02/2018 at 11:12

    Die Pinsel sehen ja richtig toll aus! Da ich nur sehr wenig Make Up besitze, habe ich auch kaum Pinsel :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Reply
    Christina
    18/02/2018 at 11:33

    Liebe Ursula!
    Wo bestellt man denn die Pinsel von Morphe am Besten?
    Liebe Grüße

  • Reply
    Christina
    18/02/2018 at 16:04

    Liebe Ursula!
    Danke für die Links. Jetzt hätte ich aber noch eine Frage: Wie und wie oft wäscht du denn die Pinsel?
    Lg

    • Reply
      Ursula
      22/02/2018 at 12:44

      Hey 🙂 gern. Ich wasche sie so alles zwei Wochen. Ich muss allerdings sagen, dass ich von manchen Pinseln mehrere gleiche hab und deswegen weniger oft waschen muss. 🙂

      • Reply
        Christina
        22/02/2018 at 20:19

        Danke. Ich benutze zur Zeit so gut wie keine Pinsel 🙈😂 wollte mir aber schon länger welche kaufen. Daher finde ich deinen Post sehr nützlich und hab auch bereits gesehen, dass du die Pinsel mit Hirschseife wäscht. Das werd ich dann auch so probieren. Bin schon gespannt wie ich damit zurecht komme. Lg

    Leave a Reply