Beauty

Match der Augenbrauenstifte – Anastasia Beverly Hills vs. Benefit vs. Mac

Wenn die Augenbrauen nicht stimmen, kann der ganze Makeup Look nichts. Es ist nicht das erste Mal, dass ich euch prädige wie wichtig die Augenbrauen für einen Makeup Look, ja alleine schon für die Gesichtsform, sind. Augenbrauen rahmen das Gesicht – das ist nicht einfach nur so daher gesagt, sondern es stimmt.

Weil aber nur die wenigsten mit perfekten Augenbrauen ausgestattet sind und ein bisschen Kontur und Farbe meistens nötig ist, sind Augenbrauenprodukte nicht wegzudenken. Ich greife am liebsten zu präzisen Stiften – solche wie ich sie euch gleich vorstellen werde. Weil aber Augenbrauenstift nicht gleich Augenbrauenstift ist und viele von euch (mich eingeschlossen) immer nur das Allerbeste wollen, gibt es heute einen direkten Vergleich zwischen drei sehr beliebten und vor allem sehr ähnlichen Augenbrauenstiften.

Ich habe mich absichtlich für automatische (also solche die man nicht spitzen muss) entschieden weil ich es hasse, wenn man ständig einen Spitzer dabei haben muss und man so nie wirklich ein genaues Ergebnis hinbekommt. Von mir also ein großes NEIN zu Augenbrauenstiften die man spitzen muss oder einfach generell nicht sehr präzise sind.


Mac Eyebrows (Fling)

Farbe ∴ Ich habe die Farbe Fling und sie ist super für blonde Haare. Ich kann hier natürlich nur für sehr helle Farben sprechen weil ich mit dem Rest keine Erfahrungen gemacht habe. Allerdings gibt es bei Mac immer für jeden genau die richtige Farbe – das ist also sicher nicht das Problem. Der Mac Stift ist in dieser Runde der hellste und passt sicher hervorragend zu sehr (!) hellen Typen.

Konsistenz ∴ Der Mac Stift ist der weichste der drei. Die Konsistenz ist also sehr cremig. Das ist einerseits zwar nichts Schlechtes weil man somit ein sehr schnelles Ergebnis erzielt ohne lange herum malen zu müssen. Allerdings büßt man somit einen natürlichen Look schnell ein und man läuft Gefahr mit zu aufgemalten Augenbrauen zu enden (außer man will das – ist auch ok). Zusätzliches Problem das sich daraus ergibt ist, dass der Stift unheimlich schnell leer wird – man braucht einfach zu schnell zu viel Produkt. Die anderen beiden Stifte enthalten zwar geringfügig weniger Produkt, halten aber wesentlich länger. Gar nicht mal davon gesprochen, dass die weiche Miene wahnsinnig schnell abbricht.

Handhabung ∴ Durch die dünne Spitze (was allerdings bei allen drei der Fall ist), kann man sehr präzise arbeiten. Einziges Manko hier: Die Miene lässt sich zwar herausdrehen aber nicht mehr hinein! Ach und was auch noch fehlt ist das Bürstchen auf der anderen Seite des Stiftes – ohne dem geht’s eigentlich nicht.

Haltbarkeit ∴ Da die Konsistenz im Vergleich sehr cremig ist, leidet darunter auch die Haltbarkeit – logisch.

Preis ∴ €18,50


Anastasia Berverly Hills Brow Wiz (Taupe)

Farbe ∴ Ich trage die Farbe Taupe und sie ist eine Spur dunkler als Fling von Mac. Deshalb würde ich sagen, passt sie super wenn man zwar blond ist aber einen etwas aschigeren Ansatz hat oder einfach ein wenig mehr Statement Brows haben will (was beides auf mich zutrifft).

Konsistenz ∴ Für mich hat der Brow Wiz die absolut perfekte Konsistenz – zwar schon cremig (ist ja auch ein Stift) aber nicht zu viel und mit pudrigem Finish. Zusätzlich ist er nicht so weich sondern braucht etwas Druck um Farbe auf der Haut abzugeben – was super ist, denn so hat man selber in der Hand wie stark die Farbabgabe sein soll. Das macht den Stift auch präziser – er gibt nicht bei jedem (oft ungewollten) Hautkontakt sofort Farbe ab und vermiest einem so den Tag.

Handhabung ∴ Hier haben wir ebenfalls eine Miene (die übrigens auch eine Spur dünner ist wie die von Mac) die sich herausdrehen aber (diesmal) auch wieder hinein drehen lässt. Auf der anderen Seite befindet sich auch noch ein (nicht zu buschiges) Bürstchen – perfekt also!

Haltbarkeit ∴ Durch das pudrige Finish wird die Haltbarkeit dramatisch verlängert und ich habe auch nach einem ganzen Tag noch immer nicht das Gefühl nachschminken zu müssen!

Preis ∴ €28,95


Benefit Precisely, My Brow Pencil (2)

Farbe ∴ Ich trage die Farbe 2 und vom Ton her gilt hier das Gleiche wie beim Anastasia Brow Wiz – von dem her sind sich die beiden Stifte sehr ähnlich. Vielleicht ist der Benefit Stift eine klitzekleine Spur kühler im Ton (und wirkt daher ein bisschen heller), ist aber nicht der Rede wert.

Konsistenz ∴ Der Benefit Stift ist in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich zum Anastasia Brow Wiz – auch bei der Konsistenz kann ich nur einen kleinen Unterschied erkennen. Der Benefit Stift hat zwar auch eine pudrige Konsistenz, allerdings ein ganz kleines (!) bisschen weicher. Das allerdings auch nur im Direktvergleich und in meinen Augen – separat betrachtet würde einem der Unterschied wohl nicht einmal auffallen.

Handhabung ∴ Gleich wie beim Brow Wiz haben wir hier eine nahezu idente Spitze und auch ein kleines Bürstchen am anderen Ende – sehr praktisch und vor allem sehr wichtig! Präzision ist also möglich um ein möglichst natürliches Ergbnis erzielen zu können.

Haltbarkeit ∴ Auch hier kann ich nichts anderes sagen, als wieder auf die Konsistenz zurückzukommen und ihr die Credits für die lange Haltbarkeit zu geben. Top!

Preis ∴ €26,95


Fazit

Ihr könnt es euch denken: Mac Eyebrows ist im Vergleich durchgeflogen. Es ist auf keinen Fall ein schlechtes Produkt – ganz im Gegenteil. Was die Qualität anbelangt kann ich absolut nichts Schlechtes sagen! Im Vergleich kann er allerdings nicht mithalten.

Wenn ich einen Sieger küren muss, dann ist es wohl der Anastasia Brow Wiz. Warum? So ganz festmachen kann ich es nicht. Der Benefit Stift und der Brow Wiz sind sich wahnsinnig ähnlich und würde man die Benefit Miene in ein anderes Packaging geben, würde ich wohl nicht mal etwas merken. Dennoch greife ich mehr zum Brow Wiz als zum Precisely, My Brow Pencil – so ehrlich muss ich sein. Vielleicht spricht mich hier auch die etwas dunklere Farbe mehr an oder die doch etwas steifere Konsistenz. So wird es wohl sein, anders kann ich es mir nicht erklären.

Was ich aber sagen kann ist, dass ich euch beide Stifte (Benefit Precisely, My Brow Pencil und Anastasia Beverly Hills Brow Wiz) wirklich nur ans Herz legen kann. By the Way gibt es jetzt auch in den österreichischen Douglas Filialen die Anastasia Produkte zu kaufen und nicht nur online – finally – war eh noch nicht mindestens ein Jahr überfällig…

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Sandra Slusna
    21/06/2017 at 6:14

    Ohhh, danke für die Tipps! Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Augenbrauenstift, sprich habe ich mir sie bis jetzt mit Lidschatten gemacht, haha. Aber ich werde noch schauen, trotzdem danke für die Empfehlungen!!! <3
    Liebe Grüße,
    Sandra

  • Reply
    Annalena
    03/08/2017 at 15:11

    Ich hab auch den Stift von Benefit – und ich bin echt mega zufrieden damit. Meist nutz ich noch das passende Gel zum fixieren und dann hält die Farbe wirklich den ganzen Tag.

    Liebe Grüße
    Annalena

  • Reply
    Marta
    14/03/2018 at 10:46

    Es gibt viele tolle Augenbrauen Make-up Produkte auf dem Markt, aber nichts ist vergleichbar mit Microblading. Ich hab es bei rt-tiefenbacher.at versucht und sie haben ein tollen Job gemacht.

  • Leave a Reply