Beauty

Huda Beauty Lips: liquid matte & demi matte

[Werbung] Ich weiß nicht warum aber bisher haben es einfach noch keine Huda Beauty Lippenprodukte zu mir geschafft. Nicht, dass man sie nicht ganz easy nach Ö bestellen könnte, ich bin und war nie der ganz große Fan von Liquid Lipsticks, weshalb mich auch die ihren bisher nicht reizten. Das hat sich dann aber schlagartig geändert. Warum und was ich von den Produkten halte, erzähle ich im Beitrag.

Huda Beauty Lips: liquid matte & demi matte

Die Geschichte dahinter aka wie ich dann doch Huda Beauty kaufte

Nicht, dass es so wichtig wäre warum ich dann doch zugeschlagen habe. Mich interessiert es aber trotzdem immer warum man dann doch zu einem Kauf bewegt wurde bzw. warum vorher nicht. Vor allem bei Produkten die schon eher länger am Markt sind und dort auch sehr gelobt werden.

Die Farbfindung – demi matte

Was mich also vor kurzem sehr angesprochen hat, waren die neuen Demi Matte Lippenprodukte von Huda Beauty. Diese hat sie erst kürzlich lanciert. Nachdem ich ja nicht so der Liquid Lipstick Anhänger bin (bis auf ein paar kleine Ausnahmen) dachte ich mir, das ist wohl genau das richtige Produkt von ihr für mich. Gefühlte fünf Stunden saß ich dann vorm Computer – 2 werden es wohl wirklich gewesen sein, ups. Ich googelte Swatches, sah mir auf Instagram sämtliche Bilder zu den Farben an und recherchierte in Youtube Video (von denen es wegen der erst kürzlichen Lancierung noch fast keine gibt/gab) wie welche Farbe tatsächlich aussieht und welche mir stehen würde. Nachdem ich weiß, dass sich ihre Nude Töne immer nur geringfügig voneinander unterscheiden (was ich gut finde, denn dann ist für jeden Hautton etwas dabei), war eine Ferndiagnose sehr schwer. Letztendlich bestellte ich dann eben drei verschiedene Töne – Day Slayer, Feminist und Lady Boss. Ich liebe die Namen übrigens.

Jetzt also doch Liquid Lipsticks?

Bevor es auf Mallorca ging, kam das Paket mit den demi mattes leider nicht mehr rechtzeitig an. Dennoch stand ich dann bei Sephora in Palma beim Huda Beauty Counter und swatchte mich durch die Liquid Matte Sektion durch (Demi Matte gab es dort noch nicht am Counter). Irgendwie hatte ich Feuer gefangen und dachte mir: „Ach was probier doch einfach einmal. Wenn alle sagen die sind so gut, dann muss doch etwas dran sein.“ Bei den Liquid Mattes gibt es noch so viel mehr Nude Töne wie bei den Demi Mattes. Unglaublich Also wenn da nicht jeder fündig wird, dann weiß ich nicht. Die Qualität fühlte sich so fein an auf meinem Handrücken – klar, dann sind nicht meine Lippen aber ich hatte schon so viele Liquid Lipsticks auf meinem Handrücken, ich weiß wie gute Qualität aussieht und sich anfühlt beim Auftragen.

Long Story short, ich habe zugeschlagen und mir noch zwei weitere Huda Beauty Lippenprodukte gekauft. Einmal in der Farbe Wifey (nude) und einmal in der Farbe Trophy Wife (berry) – Zufall? Ja tatsächlich schon. Aber irgendwie ein süßer Zufall. You know: Wifey for Lifey…



Was die Produkte versprechen

[Demi Matte] Was Sephora dazu sagt: Inspired by Huda’s love for self-expression through makeup, Demi Matte is a bold cream lipstick that showcases a full spectrum of ultra-feminine colors to complement every one of your alter-egos. Saturated in pigment, the creamy texture glides on with an intense color release from the first swipe, creating a lacquer-like sheen which highlights and enhances the natural contours of your lips. Demi Matte Lipsticks are formulated with a hint of menthol, specially designed to deliver a temporary cooling effect and tingling sensation that leaves the lips looking fuller. The formula is also enriched with Maxi-lip™, which supports natural collagen and hydrates the lips. Demi Matte sets to a satin finish that lasts for hours with extreme comfort, without dehydrating the lips. Faithful to her versatile use, Huda likes to blot her lips after application to mute the shine and achieve a more matte, almost stainy finish.

 

[Liquid Matte] Was Sephora dazu sagt: Introducing Huda Beauty’s latest lip beautifier – the Liquid Matte, an unrivaled take on the liquid lipstick. The tried and true comfort-wear formula from top beauty expert, Huda Kattan, is infused with antioxidants and an exclusive complex to help maintain the lips‘ hydration. The lightweight formula glides on a thin coat of color that intensifies as it sets to a matte, transfer-free finish with amazing staying power. You might even forget you’re wearing anything on your lips at all! The must-have shades can be worn alone or combined to create the perfect color for any occasion. Pair it with a complementary Huda Beauty Lip Contour to set off your look.


[Demi Mattes] Was ich dazu zu sagen habe

Farbauswahl

Die Farbauswahl ist auf jeden Fall geringer als mit den Liquid Mattes von Huda Beauty. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich die Range mit der Zeit aber noch erweitern wird. Vor allem im Nude Bereich würde ich mir noch mehr Auswahl wünschen, so wie bei den Liquid Mattes. Die Farben die es gibt sind allerdings wunderschön und ich hatte echt die schwierigste Zeit mich hier zu entscheiden.

Qualität

Die Qualität ist top, da lässt sie sich nichts nachsagen. Die Farbabgabe ist derart on point und auch die Haltbarkeit für ein cremiges Lippenprodukt echt nicht schlecht. Natürlich ist es nicht kiss-proof und es wird auch beim Essen abgehen. Das ist klar. Dennoch kommt er nicht gleich als Ganzes runter, sondern es bleibt noch immer etwas auf den Lippen zurück. Ist schwierig das so zu beschreiben. Ich kann jedenfalls sagen, dass das Lippenprodukt erstaunlich langanhaltend ist, dafür, dass es kein Liquid Lipstick ist.

Die Konsistenz ist natürlich eine komplett andere als bei den Liquid Mattes. Hier handelt es sich eher um eine dicklichere Creme. Auf den Lippen fühlt sie sich leicht kühlend an, was ich echt mag. Sie lässt sich wunderbar auftragen und macht echt wunderschöne Lippen. Ich muss allerdings sagen, dass man (vor allem bei den dunkleren Farben) Lipliner benutzen solle. Sie bietet die dazu passenden auch an, ich hab sie mir aber nicht gleich zugelegt. Ich muss erst mal in meiner Sammlung nachsehen, ob ich nicht einen passenden hätte. Ohne Lipliner sehe ich nach einigen Stunden Tragezeit nämlich sonst ein klein wenig Auslaufen der Farbe am Lippenrand. Nichts ultra tragisches aber es ist da. Wenn ich weiß wie ich das verhindern kann (Lipliner), ist das für mich kein weiteres Problem.

Fazit

Warum die Produkte genau demi matte heißen weiß ich ehrlichgesagt nicht. Sie sind doch sehr shiny eigentlich. Aber egal, das tut dem ganzen keinen Abbruch. Das Produkt ist für mich dennoch top. Man muss einfach wissen was man will. Derart cremige Lippenprodukte färben ab, das ist einfach so. Nach einem kleinen Bussi hat daher der oder die Glückliche gleich einen ganz schönen Abdruck auf den Lippen. Domi hat sich inzwischen daran gewöhnt und nimmt das in Kauf. [Nachtrag Domi: Er meint das stimmt so nicht ganz. Bussis ohne Abdruck sind viel besser. :D] Viele Männer halten das aber gar nicht aus – hab ich mir erzählen lassen. Wie bei Lipgloss eben. Sollte das aber kein Problem sein, dann kann ich euch das Produkt (mit Lipliner) nur empfehlen. Es sieht toll aus auf den Lippen und fühlt sich auch toll an. Ich bin schon gespannt ob ich die Liquid Mattes oder die Demi Mattes mehr tragen werde – ich werde es euch wissen lassen.

hier bestellen – 



[Liquid Mattes] Was ich dazu zu sagen habe

Farbauswahl

Die Farbauswahl bei den Liquid Mattes ist unglaublich. Jede Farbe die man sich nur wünschen kann ist vertreten. Generell ist sie die Queen of Nude Lipstick Shades für mich. Kaum andere Marken gehen derart auf die verschiedenen Hauttöne ein bei ihre Liquid Lipsticks. Es gibt dann ohnehin meist nur eine Nude Shade und der Rest geht zu sehr ins Rosa für meinen Geschmack. Wenn ich nude will, dann will ich nude und kein Rosa. So siehts aus.

Qualität

Ich habe beim Counter sehr viele Farben geswatched – durch und durch zeigt sich eine konstante Qualität. Oft variiert nämlich diese von Farbe zu Farbe – das liegt oft an den Pigmenten die sich verschieden verhalten in den Gemischen. Jedenfalls zeigten sich auch die dunklen Töne als gleichmäßig deckend und von der Konsistent genauso leicht wie die hellen Farben. Das ist auch schon mein nächster Punkt: die Konsistenz ist so leicht, es fühlt sich auf den Lippen beim Auftragen nach fast gar nichts an. Natürlich spürt man das Produkt auf den Lippen wenn es trocknet, aber auf keinen Fall in unangenehmer Weise. Ich lüge nicht wenn ich sage, dass Huda Beauty Liquid Lipsticks neben denen von Smashbox nun bei mir ganz vorne in der Reihe stehen. Ich trage sie natürlich nicht jeden Tag, aber es ist so fein, wenn ich mir über meinen Lippenstift keine Gedanken machen muss wenn ich unterwegs bin. Vor allem liebe ich auch das ultra matte Finish davon, das sich auf den Lippen aber nicht trocknend anfühlt.

Fazit

Fast ein wenig schade, dass ich erst jetzt auf den Geschmack gekommen bin. Aber naja, besser später als nie. Ich werde mir in Zukunft bestimmt noch mehrere Farben zulegen. Ich kann euch das Produkt nur sehr ans Herz legen. Auch wenn ihr eigentlich Liquid Lipsticks nicht unbedingt wollt, ihr es aber in manchen Fällen schon schätzt, einen derart langanhaltenden Lippenstift bei der Hand zu haben.

 

hier bestellen – 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Larissa
    10/09/2018 at 13:35

    Die Farben sehen wirklich total schön aus.
    Auch ich muss zugeben, dass sich noch nichts von HUDA Beauty in meiner Sammlung befindet. Aber ich glaube dies wird sich bald ändern 😉
    #Ursimademebuyit
    <3
    Liebe Grüße,
    Larissa
    (https://salutmavie.de)

  • Leave a Reply