#uanddsayido TRAVEL

#uanddsayido: pre-wedding girl’s getaway & Planungs-Update

[Werbung – in Kooperation] Wenn Veuve Clicquot mich einlädt drei Tage im Alpin Juwel Hotel in Saalbach-Hinterglemm zu verbringen, dann heißt das eines für mich: pack einen deiner liebsten Menschen ein und los geht’s. Genauso war es dann auch. Ich habe das Wochenende zum „läutet-das-wedding-year-ein Wochenende“ erklärt – meine Trauzeugin und ich, ganz viel Champagner, Wellness und das beste Essen.

Good (Wedding) Vibes & Champagne

Untergebracht waren in der Veuve Clicquot Suite im Alpin Juwel Hotel in Saalbach Hinterglemm. Von einer Champagner Suite habe ich mir ja schon viel erwartet aber hier wurden die Erwartungen noch einmal übertroffen. Das Zimmer war wunderschön und wir haben uns einfach nur wohl gefühlt. Vor allem der wie ein Wintergarten gestalteter Kuschelplatz vorm Fenster war eines meiner Highlights. Von dort hat man einfach den besten Blick über den Ort und zu den Schipisten.

Unterwegs war ich mit meiner lieben Caro. Sie wird (neben noch zwei anderen ganz engen Freundinnen – mehr dazu bald) in nicht mal mehr einem Jahr an meiner Seite stehen, wenn ich das Ja Wort gebe. Ich bekomme überall Gänsehaut wenn ich nur daran denke. Die Zeit wird einfach so schnell vergehen! Und weil wir es ohnehin schon nicht mehr erwarten können bin es soweit ist, wird natürlich ständig darüber gesprochen. Wie sollen jetzt eigentlich die Blumen aussehen? Achja und das Kleid – vielleicht schauen wir noch mal eine Runde auf Pinterest vorbei. Hast du dir schon überlegt wie die Deko aussehen soll? Und wie machst du dir eigentlich deine Haare? Das gehört natürlich alles ordentlich besprochen und dafür war das Wochenende perfekt!



#timetorelax

Nachdem uns das Wetter nicht ganz so hold war und unsere Wander Pläne daher nicht aufgingen, verbrachten wir unsere Zeit einfach im Spa Bereich. Im Grunde hatten wir perfektes Wellness Wetter und wir konnten alles ausnützen. Unser Favorite war auf jeden Fall die Zirben Sauna mit Panoramablick über das Infinity Pool hinaus zu den Bergen. Wir hatten zusätzlich auch die Möglichkeit eine Ayurveda Massage zu genießen. Sie war absolut toll (wenn auch teilweise schmerzhaft auf Grund meiner Verspannungen) – ich war schon lange nicht mehr so tiefenentspannt.

 

enjoying life.

Gutes Essen ist untrennbar verbunden mit einem gelungenen (Wellness) Wochenende. Da stimmt mir wohl jeder zu. Angefangen von dem unfassbar erfreulichen Frühstücksbuffet über die Nachmittagssnacks bis hin zum Abend Menü – alles auf höchstem Niveau.

Am ersten Morgen sagte ich zu Caro wie toll es denn wäre wenn es entweder Waffeln, Palatschinken oder Pancakes geben würde. Fünf Minuten später stand ich dann vor dem Buffet und entdeckte, dass es neben Waffeln auch Palatschinken und Pancakes gab. Da war es ohnehin schon um mich geschehen!

Am letzten Abend hatten wir dann auch noch ein mehr-gängiges Menü in einem kleinen Weinkeller Séparée. Eine Gaumenfreude nach der anderen wurde uns gebracht. Einfach ein Genuss!



#uanddsayido: Planungs-Update

Weil ich weiß, dass euch das Thema Hochzeit wahnsinnig interessiert (mich ja auch), gebe ich euch natürlich sehr gerne ein kleines Update diesbezüglich. Alle Details gibt es zwar erst nach dem großen Tag, aber so die groben Punkte teile ich gerne mit euch.

Die Location (inkl Verpflegung) steht – das wisst ihr aber bereits denke ich. Wir haben sie schon im März gebucht damit wir alle Zeit der Welt haben um den Rest zu planen. Was auch schon fixiert ist sind die Hochzeitsphotographin und das Filmteam – alle Zusammen sind ein absolutes Dreamteam und die Créme de la Créme, wie uns gesagt wurde. Perfekt also! Ein weiterer Punkt der mir sehr wichtig war, ist das Thema Musik. Wir haben uns jetzt im Endeffekt für einen DJ entschieden und wir sind damit sehr glücklich. Die Suche danach war ehrlichgesagt gar nicht so einfach. Gott sei Dank konnten mir einige von euch via Instastories ein paar tolle Tipps geben und einer davon ist es schlussendlich auch geworden.

Der nächste Punkt auf der Planungsliste ist aber wahrscheinlich der Beste: es geht auf Kleidersuche! Ihr könnt euch vorstellen wie voll mein Pinterest Board schon ist. An unserem Wellness Wochenende haben wir die Kuschelecke in unserem Zimmer genutzt um so richtig Pinterest zu durchforsten. Ein bis zwei Gläser Veuve Clicquot dazu und der Abend war perfekt.

Einen Brautmoden-Laden haben wir übrigens schon hinter uns. Flossmann wurde mir ans Herz gelegt, hat mich allerdings gar nicht überzeugt muss ich sagen – die Kleider waren mir alle viel zu klassisch und zu wuchtig. Ganz lange schon ist allerdings mein Besuch bei der lieben Manuela von Feinstens in Linz geplant. Wir hatten schon vor ca einem Jahr schon Kontakt. Damals war die Kleidersuche allerdings noch zu lange weg. Jetzt ist es endlich soweit und am Freitag bin ich wieder bei ihr – diesmal in ihrem neuen „Wohnzimmer“. Ich bin schon so gespannt! Wir werden am Freitag erst mal ein wenig plaudern und und ich werde mal eine Runde durch ihre Kleider stöbern. Wenn dann ab Ende Oktober alle neuen Kollektionen da sind, wird es dann so richtig ernst. Ich kann es kaum erwarten!



*Werbung – in Kooperation mit Veuve Clicquot und dem Hotel Alpin Juwel

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Sonja
    14/09/2017 at 10:39

    Das Hotel sieht ja echt super schön aus – so ein kleines Girls-Weekend würde ich auch gerne wieder einmal machen <3 Ich bin ja schon total auf deine weiteren Wedding Updates gespannt, finde es einfach super spannend mitzuverfolgen 🙂

    Liebe Grüsse, Sonja
    http://littlewhitepages.ch

  • Reply
    Sandra Slusna
    15/09/2017 at 6:28

    Das sind ja richtig tolle Bilder und eindrücke, du hast sicher das Girls-Wochenende sehr genossen!!! <3 Ich bin schon auf weitere Beiträge über deine Hochzeit total gespannt und wünsche dir noch ganz viel Spaß auf dem Weg zu dem wichtigen Tag!!! <3 Ich hoffe, du hast das Wochenende genossen,
    Liebe Grüße,
    Sandra

  • Reply
    Sabrina
    15/09/2017 at 7:10

    Neben den tollen Bildern aus dem Hotel, die ich schon in den Stories mit verfolgt habe, war ich vor allem auf dein Hochzeits Update gespannt. Ich glaube wir sind mit der Planung für unseren großen Tag gleich weit und dementsprechend hatte ich eben Gänsehaut, denn bei mir steht jetzt auch die große Suche nach DEM Kleid an und es ist nicht mal mehr ein Jahr bis zum großen Tag. Ich bin also gespannt, wenn du uns weiterhin ein bisschen am Thema Hochzeit teilhaben lässt 🙂

    LG, S.

    http://www.lifestyledbys.com

  • Leave a Reply

    Close