Beauty

„Ride Or Die Tag“ Aka Wenn man nur ein Produkt wählen darf…

Alle die sich nicht in der Beauty Youtube Welt herumtreiben, wissen jetzt vielleicht nicht was unter dem „Ride Or Die Tag“ verstanden werden kann. Ich sage es euch – es geht darum, von jeder Beauty/Makeup Kategorie das eine Produkt zu wählen. Stellt euch vor, ihr könntet den Rest eures Lebens nur mehr ein Produkt jeder Kategorie verwenden (ja ich weiß, geht gar nicht) – das ist es aber, was wir suchen. Die richtig große Liebe, die wirklich guten Sachen, einfach nur Hammer Makeup!

Mich würden eure absoluten Lieblingsprodukte interessieren – sagt sie mir doch in den Kommentaren. Vielleicht ist da ja etwas Neues für mich dabei, was ich noch ausprobieren kann. 🙂

Ich fände es auch zusätzlich interessant, in einem Jahr noch einmal den gleichen Beitrag zu machen um zu sehen, was sich verändert hat und welche Produkte womöglich geblieben sind. Was meint ihr?



Primer

Dr. Brandt Luminizer Primer (hier)

Foundation

Estée Lauder Double Wear „2N1“ (hier)

Concealer

Catrice Liquid Camouflage Complete Coverage Concealer „020“ (hier)

Puder

Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Finish Powder „Fair“ (hier)

Kontur

Rodial Instaglam Contouring Powder „03“ (hier)

Bronzer

Nars Bronzer „Laguna“ (hier)

Blush

Nars „Impassioned“ (leider limited Edition)

Highlighter

Becca Shimmering Skin Perfector „Champagne Pop“ (hier)

Augenbrauen

Anastasia Beverly Hills Brow Wiz „Caramel“ (hier)

Lidschatten (Palette)

Vat von D Shade and Light Eye (Kat von D liefert leider nicht nach Österreich, ich habe sie mir in Kopenhagen bei Sephora gekauft; hier gibt es sie online, ist aber leider teurer)

Lidschatten (Creme)

Charlotte Tilbury Eyes to Mesmerise „Bette“ (hier)

Eyeliner

Gar keiner – ich trage keinen Eyeliner.

Mascara

L’Oréal Mega Volume Miss Baby Roll (hier)

Setting Spray

Urban Decay All Nighter Makeup Setting Spray (hier)

Lippenstift

L’Oréal Matte Addiction „Blush in a Rush“ als Nude (hier – finde ihn online bei dm leider nicht, es gibt ihn aber in den Stores) und Nars Velvet Matte Lip Pencil „Dragon Girl“ (hier) für rote Lippen (sorry es mussten einfach zwei verschiedene sein, immer Nude geht ja auch nicht – auch nicht auf einer einsamen Insel)

Liquid Lip

Jeffree Star VelourLiquid Lipstick „Mannequin“ (hier)

Lipgloss

Clarins Instant Light Natural Lip Perfector „01“ (hier)



*Beitrag enthält Affilliate Links

 

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Ikram
    09/08/2017 at 12:07

    beautiful pics and great post!
    xx
    https://anxiouslystylish.blogspot.be/?m=1

  • Reply
    Mimi
    12/08/2017 at 0:47

    Eine wirklich tolle Post Idee! Übrigens dachte ich sofort an den Catrice Liquid Camouflage Concealer & ich hab´ richtig getippt, auch du hast ihn gewählt! Den würde ich auf alle Fälle auch nehmen. Für die Lippen würden ich einen Liquid Lipstick der Sephora Eigenmarke nehmen. Der Traum!

    Alles Liebe,
    Mimi | https://mimilooves.blogspot.co.at

  • Leave a Reply

    Close