Beauty

Oktober Beauty Favoriten

[Werbung/Produktplatzierungen] Vor der Tür stürmt uns heute der Wind um die Ohren. Hier auf dem Blog geht es aber wie gewohnt zu: Ende des Monats bedeutet es ist Beauty Favoriten Zeit. Gewohntes zu wiederholen soll aber nicht gleich Negatives bedeuten, ganz im Gegenteil. Es ist doch immer wieder schön euch zu zeigen, was der letzte Monat so auf Lager hatte in meiner Beauty Welt.

Mac Eyeshadow „Rule“ (hier) & „Texture“ (hier)

Mac Lidschatten begleiten mich schon seit meinen ersten Versuchen was Makeup betrifft. Früher war meine Farbauswahl vielleicht noch nicht so gut (Hallo fliederfarbener Schimmer-Lidschatten) aber auf Qualität habe ich immer schon wertgelegt. Seit einiger Zeit liebe ich es sehr warme (orange) Töne als Lidschatten zu tragen. Vor allem bei meinen blauen Augen kommt das einfach besonders gut. Die perfekte Kombination für mich ist hier „Rule“ (der Knalligere der beiden) auf dem gesamtem beweglichen Lid aufgetragen und „Texture“ (der Dunklere) sehr smoky in der Lidfalte verblendet. Eine Mischung der beiden kommt dann noch sehr verblendet auf den unteren Wimpernkranz. Ganz viel Mascara dazu und fertig ist mein derzeitiger Lieblingslook.

 

Real Techniques Retractable Kabuki Brush (hier)

Seit sich meine Haut von sehr trocken zu öliger Mischhaut verändert hat, bin ich unter Tags immer mit Puder in der Handtasche unterwegs. Vorher hatte ich nie das Bedürfnis zwischendurch nach zu pudern, jetzt ist das manchmal nicht zu verhindern. Da ich allerdings nicht sehr viel von den kleinen Schwämmchen, die in den meisten Kompaktpudern enthalten sind, halte, war ich auf der Suche nach einem handlichen und verschließbaren Taschen-Pinsel. Dieser hier von real Techniques ist nicht nur günstig, sondern hat auch eine tolle Qualität (wie alle Pinsel der Marke).

 

Dior Lip Glow Pomade (hier)

Ich liebe solche Lippenprodukte – Lipgloss und Lippenpflege in einem. Es ist im Grunde ein Lipgloss für Leute die Lipglosses nicht mögen. Es gibt einen leichten Roséton ab und zaubert einen wunderschönen Glanz. Vor allem aber fühlt es sich auf den Lippen butterweich an und klebt absolut nicht. Für mich ist es die perfekte Ergänzung zu einem natürlichen Makeup Look.

 

Victoria Beckham x Estée Lauder Lipgloss „01 Desert Heat“ (hier)

Das ist ein Lipgloss wie es (für mich) sein soll – leichte Pigmentierung, ultra High-Shine, angenehmes Gefühl auf den Lippen und guter Geruch/Geschmack. Die Farbe ist Nude aber sehr sophisticated. Wenn ich den trage sehe ich Victoria vor mir – also nicht im Spiegel (das wär ja noch schöner), aber dieses Produkt trägt absolut ihre Handschrift. Ich bin ja nicht so der Lipgloss Typ – obwohl ich in letzter Zeit echt auf den Geschmack komme… Hier muss ich aber zugeben, dass ich es liebe das Gloss zu tragen.

 

BH Cosmetics Mrs. Bella Palette (hier)

Ehrlichgesagt hatte ich bisher keine Ahnung, dass Mrs. Bella eine (ziemlich bekannte) Beauty Youtuberin aus Deutschland ist. Da ich keine deutschsprachigen (Beauty) Youtuber verfolge, kam sie mir nie unter. Jetzt weiß ich es aber und ich weiß, dass sie mit BH Cosmetics in Zusammenarbeit eine sehr tolle Palette kreiert hat. Was allerdings wiederum schade ist, dass diese nur kurze Zeit bei dm erhältlich war und ich wie die Jungfrau zum Kind kam diesbezüglich. Anscheinend war sie überall schon vergriffen und ich rannte ihr (also der Palette nicht Mrs. Bella) zufällig in „meinem“ dm über den Weg. Es tut mir also Leid wenn ich euch jetzt erzähle, dass die Palette wirklich toll ist und ihr sie derzeit nicht (einfach so bei dm) bekommen könnt. Ich hoffe sehr für euch, dass sie wieder nachkommen wird, ich weiß es aber nicht. Was die Farben angeht, dachte ich vor allem nicht, dass ich sie so oft verwenden werde. Man kann von natürliche Looks bis zu ausgefalleneren Varianten alles zaubern was einem gerade einfällt. Ich bin also begeistert – nicht nur von der Qualität.

 

Dior Rouge Liquid „162 – Miss Satin“ (hier)

Ich war von Anfang an gleich verliebt in diese wunderschöne Farbe! Sie passt einfach so gut zu heller Haut und hellen Haaren. Und vor allem passt sie herrlich zu meinem derzeitigen Lieblingsblush (Clarins Blush in der Farbe 09). Das Finish der Farbe ist (wie der Name schon sagt) eben nicht komplett matt sondern hat einen leichten satinierten Schimmer – wunderschön. Vor allem bleibt die Farbe leicht cremig auf den Lippen und trocknet nicht komplett ein, was sonst sehr oft unangenehm sein kann.

 

L.O.V. The Glacious Stylo Eyeshadow „950 – Ice Star“  (hier)

Dieser Cremelidschatten hat einen dermaßen intensiven Schimmer, es hat mich fast vom Hocker gehauen. Er macht sich wunderbar in den inneren Augenwinkeln als Akzent und „Frischekick“. Vor allem aber hält er den ganzen Tag über bombenfest auf den Augen. Auch der Schimmer verliert sich nicht über den Tag hinweg – 10 von 10 Punkten also.


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Close