TRAVEL

Kroatien: 5 Gründe warum ich mich verliebt habe

Ich muss euch eine ganz große Lovestory erzählen. Die von meinem Schatz und mir nicht – die kennt ihr ja bereits (mehr oder weniger). Nein, es geht um eine Reisedestination. Wie heuer ging es auch letztes Jahr ging es für uns im Sommerurlaub nach Kroatien. Und weil wir heuer so viele schöne Bilder gemacht haben, dachte ich mir ich muss euch einige davon zeigen und euch mehr über dieses tolle Land berichten.


No1 – Das wunderbare Essen

War ja klar, dass die Nummer eins gleich das Thema Essen ist. Aber wäre das Essen nicht so gut dort, würde ich jetzt wohl auch den Beitrag nicht schreiben. Das macht es einfach zu einem großen Teil aus – da werdet ihr mir wohl alle zustimmen. Was man in Kroatien so zu Essen bekommt variiert natürlich – je nachdem, ob man an der Küste ist oder nicht. In der Nähe vom Meer bekommt ihr daher alles was das Meer so hergibt. Das sollte keine Überraschung sein. Vor allem liebe ich Meeresfrüchte – grilled Calamari all day, every day. Bewegt man sich mehr ins Landesinnere bekommt man aber ebenfalls wunderbares lokales Essen – viel Lamm (big love), Spanferkel an jeder Ecke etc. Vor allem hat es uns in Zagreb Strukli angetan. Oh my god – ich sage euch wir lieben es.

No 2 – Die herzlichen Menschen

Die Kroaten sind unfassbar herzliche Menschen. Uns ist auf unseren Reisen kein einziger unangenehmer Mensch über den Weg gelaufen. Wenn ich so an unsere vielen Reisen denke die wir bisher schon gemacht haben, kann ich euch sicherlich sonst zu jeder eine Story erzählen. Was Kroatien betrifft ist das absolut nicht der Fall. Ich liebe es einfach wenn ein Land so viele nette Menschen hat  – einfach toll.

No3 – Das glasklare Meerwasser

Wer schon einmal in Kroatien am Meer war wird mir zustimmen, das Wasser dort ist überall einfach nur traumhaft. Wir waren auch schon auf Sardinien, das den Ruf hat die schönsten Strände zu haben. Es stimmt auch, Sardinien hat tolle Strände, ein paar ausgewählte eben. In Kroatien ist aber in Wahrheit jeder einzelne Strand und jede einzelne Bucht ein Hammer. Nachdem es kaum Sandstrände gibt (ist mir viel lieber so), ist das Wasser natürlich überall glasklar und das Farbenspiel, wenn die Sonne scheint, unfassbar toll.

No4 – Die pittoresken alten Städte

Wenn wir reisen halten wir es gar nicht aus eine Woche nur am Strand oder (noch schlimmer) am Pool zu liegen. Wir schauen daher immer was sich in der Nähe noch so alles befindet und dann machen wir uns auf den Weg in die verschiedenen Städte. Dieses Jahr waren wir in Split, Trogir und Sibenik – jede Stadt hat so ihren eigene Flair. Vor allem sind es sehr alte Städte mit meist wundervoll erhaltenen Altstadtkernen. Ich liebe es durch solche Städte zu bummeln und mir alles genau anzusehen. Zwischendurch setzen wir uns dann einfach auf einen netten Platz und lassen uns unseren Kaffee schmecken (den die Italiener allerdings noch immer am besten können, to be honest).

No 5 – Das abwechslungsreiche Landesinnere

Was uns auch wirklich sehr gefällt an Kroatien ist, dass nicht nur die Küstengebiete etwas zu bieten haben und schön sind, sondern das Landesinnere auch etwas an sich hat. Hier kommt wieder der Vergleich mit Sardinien – dort braucht man außer zu den verschiedenen Stränden und kleinen Inseln nirgends hinzufahren, das zahlt sich nicht aus. Nicht weil es nicht schön ist (das ist zwar auch der Fall), sondern weil es im Grunde fast nichts gibt. Es spielt sich dort einfach alles an der Küste ab. Das ist in Kroatien nicht so. Heuer waren wir zB im Krka Nationalparkt, was uns wirklich sehr gefallen hat. Es gibt aber noch so viel mehr zu entdecken.



 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Melanie
    08/10/2017 at 10:14

    In Kroatien war ich noch nie, aber deine Bilder sind ja traumhaft schön :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Reply
    Sandra Slusna
    08/10/2017 at 12:31

    Bin gerade diese Woche aus Kroatien zurückgekommen, ich liebe dieses Land auch sooo sehr! Tolle Bilder liebe Ursula.
    Liebe Grüße,
    Sandra / http://shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Leave a Reply

    Close