LIFE & STYLE RANDOM

Let me tell you: kleines Hochzeits-Update

Nachdem es schon länger keinen etwas persönlicheren Beitrag von mir gegeben hat und ich einige Fragen vor allem bezüglich Hochzeit bekam, dachte ich mir, ich setze mich hin und tippe ab, was ich euch zu sagen habe diesbezüglich. Nicht gleich ausflippen – es wird jetzt nicht schon übermorgen geheiratet und Bilder von Kleidern an mir kann ich euch auch keine zeigen (was auch ich sehr schade finde, glaubt mir).

kleines aber feines Hochzeits-Update

Die logische Frage auf die Aussage, dass jemand verlobt ist, lautet natürlich wann denn geheiratet wird. Das ist legitim und auch ich würde das fragen. Meine Antwort darauf lautet aber dann immer: Wir wissen es noch nicht. Das liegt nicht daran, dass wir jetzt noch nicht wollen, sondern einfach, dass unsere bisherige Lebenssituation nicht gepasst hat um groß eine Hochzeit zu planen. Ich bin noch in mein Studium (mehr oder weniger) vertieft und mein Liebster war bis vor nicht allzu langer Zeit noch in der Schweiz an der Uni. Jetzt aber, da mein Studium sich dem Ende zuneigt und wir beide gemeinsam in Wien leben, zeichnen sich schon genauere Pläne ab.

 

Location, Kleid und was man sonst so nicht mehr erwarten kann

Tja und jetzt könnte es interessant werden. Wie es eben so ist, kann ich es ohnehin schon die längste Zeit gar nicht mehr erwarten mich in die Hochzeitsplanungen zu stürzen. Seit ich JA gesagt habe eigentlich schon nicht mehr. Im Juni oder September 2018 soll es also so weit sein. Das hört sich von jetzt noch so unfassbar weit entfernt an aber glaubt mir, es wird so schnell vergehen, so schnell können wir alle gar nicht schauen. Das heißt also für uns, dass wir uns ab den Semesterferien auf die Suche nach einer Location begeben – und das ist gar nicht mehr lange hin. Steht also das schon einmal, wird alles ein wenig greifbarer und ernster. Oh Mann – alleine der Gedanke daran lässt mich vor lauter Vorfreude nicht mehr ruhig sitzen. Sollte also jemand von euch tolle Locations in Oberösterreich auf Lager haben, dann bitte her damit!

Her mit den Hochzeits-Locations in Oberösterreich!

 

die Kleidersuche

Denkt man an die Location geht der nächste Gedanke schon ans Kleid. Auch dazu kann ich euch schon mal was verraten. Vor einigen Wochen hatte ich einen Termin in meiner Heimat Linz. Wer mir auf Snapchat/Instastories folgt oder mein Instagram (@giveherglitter) ein wenig mitverfolgt, hat wohl schon ein bisschen was gesehen. Jedenfalls hatte ich dort einen wahnsinnig netten Termin mit der lieben Manuela von Feinstens (Instagram: @feinstens_). Wir wollten uns einfach jetzt schon einmal kennen lernen und über Kleider und meine Hochzeit quatschen. Es war so schön und gemütlich bei ihr in ihrem „Braut-Wohnzimmer“, dass ich gar nicht mehr gehen wollte. Vor allem aber hätte ich mich am liebsten gleich durch alle ihre Kleider probiert und sofort einen Hochzeitstermin ausgemacht.

Mehr Kleider News habe ich leider nicht mehr für euch. Nur noch eines kann ich euch verraten. Wenn es dann im September herum (der Termin mit Manuela steht schon) ernst wird und es wirklich dann zur Anprobe kommt, wird mich die Kamera begleiten damit ihr auch wirklich nichts verpasst. Ich werde euch zwar nicht DAS Kleid zeigen (so viel Spannung muss ich noch lassen), aber dennoch könnt ihr diesen schönen Moment dann zumindest ein wenig mit mir miterleben. Vor allem kann ich euch dann all die schönen Details der Kleider und auch rundherum zeigen. Ihr werdet es lieben!

Meetings so wie ich sie mir vorstelle gestern wurde etwas ganz Schönes und Spannendes geplant - vor allem für mich aber auch für euch! Nicht zu früh freuen, denn davor muss es erst wieder Sommer werden! In der Zwischenzeit schaut aber mal bei @feinstens_ vorbei und kommt aus dem schwärmen vor lauter schönen Kleidern gar nicht mehr raus! #preweddingplanning #feinstenslinz

Schönen Samstag wünsche ich euch Pic: Details im Brautmoden Wohnzimmer der lieben Manuela von @feinstens_

So sieht es also aus an der Hochzeitsfront. Es herrscht zwar noch kein Hochbetrieb aber ein wenig tut sich dann doch und darüber freue ich mich sehr. Vor allem kann ich es nicht mehr erwarten endlich los zu starten und dann bezüglich der Planung Nägel mit Köpfen zu machen.

Ich halte euch jedenfalls auf dem Laufenden!

Hochzeit im Seepavillon im Westfalenpark von Irina und Chris Wegelin

Mixed Metals Wedding Inspiration - photo by Katie Harmsworth Photography http://ruffledblog.com/mixed-metals-wedding-inspiration

photocredits: 1 | 2

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Eva
    22/12/2016 at 19:09

    Das hört sich alles so toll an! Freu mich auf mehr Updates! So schön, wenn sich zwei lieben 🙂
    LG, Eva
    http://lipstickforeva.blogspot.co.at

  • Leave a Reply