Beauty

Valentino Valentina

Heute gibt es einen kleinen aber feinen Blogpost für euch. Als ich letztens bemerkte, dass sich mein eigentlich noch relativ neues Parfum dem Ende zuneigt wurde ich direkt ein wenig traurig. Das war dann mein Zeichen, dass ein Post dazu her muss. Ich sag‘ euch eins: dieses Parfum ist der absolute Traum. Das finde nicht nur ich sondern auch andere – viele Komplimente gelten als Beweis.
Allein die Verpackung des Valentino Valentina Eu de Parfum ist einfach wunderschön. Ich habe leider nur die 30ml Größe mit einer Blume auf dem Flakon. Auf dem der 50 bzw. 80 ml sind drei Blumen in verschiedenen Beige und Weißtönen angebracht – einfach hinreißend! Die Optik der Verpackung ist einfach unfassbar wichtig bei einem Produkt, ich kann’s gar nicht oft genug sagen.
Bezüglich dem Duft selbst muss ich mir Abhilfe verschaffen:
Ein funkelnd floraler Orientalduft mit italienischen Wurzeln – neu interpretiert mit der Frische italienischer Inhaltsstoffe. Jeder Aspekt reflektiert die facettenreiche Persönlichkeit von Valentinos Valentina. Die üppige Frische der kalabrischen Bergamotte wird durch weiße Albatrüffel verstärkt. Die florale Kühnheit von Jasmin und Amalfi-Orangenblüte wird durch Wildbeere abgerundet. Die fesselnde Sinnlichkeit von Zedernholz und Ambra wird perfekt ergänzt durch einen Hauch süchtigmachender Vanille. (Quelle hier)
WOW! Das ist doch mal eine ausgeschmückte Beschreibung. Wenn ich aber so darüber nachdenke haben sie es ganz gut getroffen. Ich liebe Düfte die zwar in die florale, blumige Richtung gehen aber dennoch nicht zu süß (geht gar nicht) sind aber trotzdem einen sehr femininen Charakter haben. Im Sommer trage ich sehr gerne das Jo Malone Cologne Peony & Blush Suede, welches auch wunderschön floral und sexy riecht. Beide werden mit Sicherheit so bald wie möglich nachgekauft.
KENNT IHR DIESE BEIDEN PARFUMS? WELCHES IST EUER LIEBLINGS-PARFUM?

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    LasheswithMascara
    15/02/2015 at 12:48

    Klingt traumhaft, der Flakon ist auch wunderschön!

  • Leave a Reply