FASHION

Blog Your Style: Sneaker Season

Ich bin ja der Meinung, dass Sneakers zu allem passen. Wer mich kennt weiß, dass ich 80% im Jahr (wäre da nicht der Winter) in Sneakers anzutreffen bin. Sobald es Plus Grade hat werfe ich die Stiefel schon in die Ecke. Ich hoffe ganz fest, dass das bald der Fall sein wird, denn ein neues Paar Sneakers durfte bereits einziehen.

Blog Your Style: Sneaker Season

Meine all time favorite Farbe bei Sneakers ist weiß. War sie immer und wird sie immer sein. Weiße Sneakers haben einfach etwas sportliches aber elegantes zu gleich was sie auch so universell einsetzbar macht. Vor allem müssen Sneakers für mich Allrounder sein. Ich will nicht ein Paar Schuhe haben, das nur zu einem gewissen Outfit passt. Ich will Schuhe die ich in den Urlaub mitnehmen kann, die ich ohne viel darüber nachdenken zu müssen zu so gut wie allem passen und immer gut aussehen. Egal ob ich nun ein Sommerkleid, Jeans und Blazer oder Rock und Mantel trage, vor allem weiße Sneakers machen sich überall gut.

Letzte Saison trug ich fast jeden Tag meine weißen Superga Plateau Sneakers. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sie einfach mega sind aber leider ist die Qualität nicht die Allerbeste. Ich muss allerdings auch dazusagen, dass ich Superga Plateau Sneakers auch in weinrotem Rauleder habe und die sind viel besser verarbeitet und sehen noch immer aus wie neu. Jedenfalls sind die weißen Superga nun schon so hergenommen, dass ich sie nicht noch eine Saison tragen kann und ich mich davon trennen werde. Ich hätte mir ja die gleichen wieder gekauft, wären mir nicht diese tollen Paul Green Sneakers letzte Woche über den Weg gelaufen. Ich bin und war schon immer ein Fan von der Qualität von Paul Green. Das Design lässt zwar manchmal zu wünschen übrigen aber sie schaffen es immer wieder ganz tolle Modelle auf den Markt zu bringen. Vor allem haben sie es heuer drauf was Sneakers betrifft. In meinen Augen schöner als der andere und noch dazu so bequem (mit einem ordentlichen Fußbett, nicht wie so viele andere Sneakers). Ich habe mich natürlich (wie könnte es anders sein) für die weißen entschieden. Hätte ich noch keine weinroten Sneakers, hätte ich so ähnliche auch in weinrotem Lack genommen – die sehen einfach nur mega aus!

Was mir bei den Supergas und auch bei diesem Paul Green Modell so gefällt? Die Plateau Sohle. Diese ist bei den Supergas zwar eine klitzekleine Spur höher (dafür aber unbequemer), aber das macht nichts. Die Schuhe wirken damit im Vergleich zu anderen Sneakers weniger plump und einfach eine Spur eleganter wie ich finde. Deshalb trage ich sie auch liebend gern zu Sommerkleidern – dafür muss aber erst der Sommer kommen.



Sneakers – Paul Green (hier)

Hut – Nomade Moderne Hats (custom made)

Jeans – Zara (alt)

Mantel – Zara (alt)

Pullover – Asos (alt)

Bluse – H&M (alt)

Schal – Acne Studios

Tasche – Aigner Pina Bag (alt)


Schaut auch noch direkt bei den anderen hübschen Mädels vorbei:

MONTAG: Twenty Three Timezones & Bits and Bobs by Eva

DIENSTAGSaansh & Pieces of Mariposa

MITTWOCH: Dolce Petite The Fruity Sky

DONNERSTAG: Giveherglitter & Sunglasses & Peonies

FREITAG: Oliviasly & Fashionnes


You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Melanie
    09/03/2018 at 7:56

    So ein schöner und vor allem harmonischer Look! Da passt ja alles perfekt zusammen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Reply
    Larissa
    09/03/2018 at 16:18

    ich liebe Sneaker auch, am liebsten in schlichten Farben ohne viel Schnick-Schnack.
    Sie passen einfach zu jedem Kleidungsstil.

    Liebe Grüße,
    Larissa

  • Reply
    Sandra Slusna
    09/03/2018 at 20:16

    So ein toller Look liebes! Ich bin der größte Sneaker Lover überhaupt und freue mich,d ass das Wetter endlich wieder erlaubt, welche zu tragen. :
    Liebe Grüße, Sandra

  • Reply
    die chrissy
    26/03/2018 at 13:15

    Du triffst komplett meinen Geschmack und meine Einstellung zu Sneakern 🙂 Weiß ist auch bei mir immer die bevorzugte Farbe und ich achte darauf, das es Ledersneakers sind. Die kann man leichter sauber halten. Ich bin sogar so mutig zu behaupten, dass ich zu 90% mit Sneakern anzutreffen bin. Der Stilbruch zu eleganten Culottes finde ich persönlich besonders schön

  • Leave a Reply